Skill- und Simulationstraining: Narkose im Rettungsdienst

Anmeldung Datum: 14.07.2020 - 14.07.2020
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
weitere Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort:
simPARC Würzburg
Nürnberger Str. 47a
97076 Würzburg
Tel.: +49 931 / 467 956 333

Inhalte

  • Narkoseeinleitung RSI
  • Atemwegsmanagement mit Vorwärts- und Rückwärtsstrategien
  • Narkosemedikamente
  • Cognitive Aids (Merkhilfen)
  • Checklisten
  • CRM

Beschreibung

Die prähospitale Notfallnarkose (RSI) ist im bodengebundenen Rettungsdienst ein seltenes Ereignis und zählt damit zu den Einsätzen abseits der Routine im Rettungsdienst.

Der Simulationstag „Narkose bei schönem Wetter“ hat eine patientensichere präklinische Narkose unter Einbindung aller Ressourcen zum Ziel. Wir strukturieren den prozessualen Ansatz gemeinsam mit den Teilnehmern und haben dabei nicht nur die richtige Technik, Medikamentenauswahl sowie Vorwärts- und Rückwärtsstrategie im Fokus.

Die Grundlage eines sicheren Prozesses unter Einfluss von Stress sind die nichttechnischen Aspekte, die sogenannten Human Faktors.Wir setzen bewusst Hilfsmittel wie Checklisten und andere Merkhilfen (Cognitive Aids) ein und orientieren uns bei dieser Veranstaltung an allgemeinen Regeln des CRM und Leitlinien zu dieser Thematik.

Dabei haben wir den Fokus auf der „Narkose bei schönem Wetter“. Nicht der Extrempatient mit erheblichen vorbestehenden Problemen in einem außerordentlich schwierigen Umfeld ist unser Ziel. Wir simulieren in einer überschaubaren und sicheren Umgebung bei einem unkomplizierten Patienten.

Zielgruppe sind möglichst reale Teams (ärztliche und nichtärztliche Mitarbeiter), die auch in ihren Bereichen tatsächlich miteinander Einsätze fahren.

Zielgruppe

Ärztliches und nichtärztliches Rettungsdienstpersonal

Anmerkungen

Für Ärzt*Innen werden bei der Bayerischen Landesärztekammer Fortbildungspunkte beantragt.

Lehrgangsleitung

Jörg Holländer
Notfallsanitäter, CRM-Simulation-Instructor

Preis

350,-- € für Ärzt*Innen incl. Verpflegung, Zertifikat und Lehrgangsunterlagen

300,-- € für Rettungsdienstfachpersonal incl. Verpflegung, Zertifikat und Lehrgangsunterlagen