Skill- und Simulationstraining: Führungssimulation 1. RTW

Anmeldung Datum: 26.05.2020 - 26.05.2020
Uhrzeit: 09:00 - 17:00
weitere Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort:
simPARC Würzburg
Nürnberger Str. 47a
97076 Würzburg
Tel.: +49 931 / 467 956 333

Inhalte

  • Führung und Kommunikation an der Einsatzstelle
  • Strukturen an der Einsatzstelle / Einsatzabschnitte / Ordnung des Raumes
  • Grundlagen aus der MAN Richtlinie Bayern
  • mSTART Bayern
  • Einsatzdokumentation
  • Schnittstellenproblematik an der Einsatzstelle
  • Strategisches Feedback durch erfahrene Trainer

Beschreibung

Als Besatzung des ersteintreffenden Rettungsmittels (1 RTW) haben Sie nach dem Modell Bayern festgelegte Aufgaben zu bewältigen.

Das Simulationstraining für das ersteintreffende Rettungsmittel gibt Ihnen anhand verschiedener Fallszenarien die abstrakte Möglichkeit, in allen Stadien der Abarbeitung einer Schadenslage Abläufe realistisch zu simulieren.

Problemfelder und mögliche Lösungsstrategien werden individuell dargestellt. Sie setzen Ihr Wissen und Ihre Erfahrung unter realkritischen Bedingungen um. Ein ausführliches konstruktives Feedback schließt das Training ab.

Neben Kurzvorträgen zu den Themen MAN Richtlinie Bayern und mSTART Bayern, werden Sie in einer Führungssimulation in verschiedenen realistischen Szenarien auf Ihre Aufgabe vorbereitet. Sie können in einem geschützten Rahmen unter Stress Führungs- und Handlungskompetenz entwickeln.

Ziel eines Simulationstrainings ist es, die in der bisherigen Ausbildung und in der praktischen Arbeit erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten bezüglich der Ablauforganisation in der Einsatzführung zu trainieren, den Führungsvorgang zu ergänzen und dadurch befähigt zu werden, im Einsatzfall diese Aufgabe zielgerichtet und erfolgreich erledigen zu können.

Zielgruppe

Notfallsanitäter*Innen, Rettungsassistent*Innen, Rettungssanitäter*Innen, ELRD und weitere Führungskräfte

Lehrgangsleitung

Jörg Holländer
Notfallsanitäter, CRM-Simulation-Instructor

Preis

230,-- € incl. Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat