Fortbildung:
MPG-Beauftragte*r im Rettungsdienst

weitere Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort:
simPARC Würzburg
Nürnberger Str. 47a
97076 Würzburg
Tel.: +49 931 / 467 956 333

    Zielgruppe

    MPG-Beauftragte im Rettungsdienst

    Beschreibung

    Der Umgang mit Medizinprodukten unterliegt im Rettungsdienstalltag einer ständigen Veränderung. Neue Produkte, Updates und die gesetzlichen Bestimmungen machen die Anwendung der Gerätschaften zu einer Herausforderung. Der für die Dienstleistungserbringung verantwortliche Betreiber hat Pflichten, die sich aus der MPBetreibV ergeben. Der/die MPG-Beauftragte ordnet und strukturiert die Geräte und deren Wartung und unterstützt die Kolleg*innen beim Umgang der Medizinprodukte.

    Inhalte

    • Fortbildung für alle als MPG Beauftragte im Rettungsdienst tätigen Mitarbeiter
    • Auffrischung der wichtigsten Inhalte des Medizinproduktegesetz und zugehörige Verordnungen
    • Lagerung, Pflege und Wartung von Medizinprodukten
    • Anforderungen an die Hygiene
    • Erfahrungsaustausch

    Ziel

    Die Teilnehmer*innen frischen ihr Wissen auf, erfahren aktuelle Entwicklungen und können ihre Aufgabe als MPG Beauftragte mit der gebotenen Sorgfalt wahrnehmen.

    Dozenten

    Hubert Kappacher

    Notfallsanitäter, Atemwegs- und Beatmungsspezialist,
    CRM-Simulation-Instruktor, Praxisanleiter

     

    Lehrgangsleitung

    Jörg Holländer
    Notfallsanitäter, CRM-Simulation-Instructor

    Preis

    120,00 € incl. Verpflegung, Teilnehmerunterlagen und Zertifikat