Skill- und Simulationstraining:
Schnittstellentraining

weitere Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort:
simPARC Würzburg, Nürnberger Str. 47a,
97076 Würzburg, Tel.: 0931/467 956 333

Inhalte
Wir erstellen Übungsszenarien nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen und gestalten diese in Zusammenarbeit mit Ihnen, damit das Setting passt.

Beschreibung

Eine der wesentlichen „Problemzonen“ in der Versorgung von Notfallpatienten ist die Übergabe von einem Bereich in den anderen (z.B. Präklinik-Notaufnahme). Unterschiedliche Begriffe und unterschiedliche Vorgehensweisen können zu Missverständnissen und Fehlern führen.

Im Schnittstellentraining können diese „Problemzonen“ aufgespürt und bearbeitet werden. Dabei werden Strategien zur reibungslosen Schnittstellengestaltung entwickelt und in den Alltag implementiert.

Neben der Arbeit in unserem Simulationszentrum bieten wir Ihnen auch gern Vorortseminare an, bei denen die Teilnehmer/Innen in ihrer gewohnten Umgebung agieren können.

Grundsätzlich sollten tatsächlich miteinander interagierende Teams diese Trainings besuchen, damit eine realistische und passende Lösung gefunden werden kann.

Zielgruppe

Rettungsdienste: Notärzte/innen, Notfallsanitäter/innen,Rettungsassistenten/innen und Rettungssanitäter/innen

Kliniken, alle Hochrisikobereiche

Ambulante Operationszentren und Arztpraxen, die im Hochrisikobereich arbeiten

Anmerkungen

Für Ärzte werden bei der BLÄK Fortbildungspunkte beantragt

Kursdetails

Lehrgangsleitung
Jörg Holländer,
Notfallsanitäter,
CRM-Simulation-Instructor,
simPARC Würzburg

Preis: Nach Absprache

Weitere Kurse